Niedersächsisches Finanzministerium klar

Zukunftstag für Mädchen und Jungen am 26.04.2018

Zum Zukunftstag am 26.04.2018 besuchten 13 Kinder und Jugendliche das Niedersächsische Finanzministerium. Auch in diesem Jahr war im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ein 13-jähriger Schüler, der seine Eindrücke für die Website des Finanzministeriums festhielt:

„Wir wurden zu Beginn von Herrn Hüdepohl begrüßt, der die Abteilung Steuerrecht leitet. Nachdem wir viel über Steuern erfahren haben, ging es um Gesellschaften, an denen das Land Anteile besitzt. Dazu gab es Rätsel, an welchen Firmen das Land beteiligt ist. In den meisten Fällen lagen wir richtig und bekamen von den Gesellschaften viele Geschenke.

Anschließend hat uns die Pressesprecherin durch den Bereich des Ministers geführt. Für mich war alles sehr neu, weil ich zum ersten Mal im Finanzministerium war. Bei der Führung durften wir auch einen Blick in das Büro von Herrn Minister Hilbers werfen. Und wer wollte, durfte auch einmal hinter seinem Schreibtisch sitzen. Danach ging es zur Pressestelle, ins Büro der Staatssekretärin und zu den Hausmeistern.

Meine Meinung ist es, dass es sehr interessant und informativ war und dass es sich sehr lohnt zum Zukunftstag oder wann auch immer das Finanzministerium zu besuchen. Ich könnte es mir sehr gut vorstellen, hier zu arbeiten."


Schülerinnen und Schüler beim Zukunftstag im Niedersächsischen Finanzministerium
Artikel-Informationen

26.04.2018

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln