Willkommen auf der Homepage des Niedersächsischen Finanzministeriums

Schriftgröße:
Farbkontrast:

Themen

Haushalt

Haushaltsplan 2014

Um den Vorschautext anzuhören, verwenden Sie ReadSpeaker

Das Parlament hat im Dezemberplenum den Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2014 beschlossen

Aktuelles

Erlass des Nds. Finanzministeriums vom 13.06.2013

Um den Vorschautext anzuhören, verwenden Sie ReadSpeaker

Steuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der durch das Hochwasser Anfang Juni 2013 verursachten Schäden

Aktuelles

Achtung: Phishing E-Mails unter dem Namen des Bundeszentralamts für Steuern im Umlauf

Um den Vorschautext anzuhören, verwenden Sie ReadSpeaker

Das Bundeszentralamts für Steuern (BZSt) warnt sog. Phishing E-Mails, die Betrüger zurzeit versenden, um an Konto- oder Kreditkarteninformationen zu gelangen. Sie versprechen darin Steuererstattungen.

Steuern

Steuerliche Behandlung von Aufwandsentschädigungen nach §§ 1835, 1835a BGB für Betreuer

Um den Vorschautext anzuhören, verwenden Sie ReadSpeaker

Das Merkblatt (Downloadobjekt) soll ergänzend zu dem von der Justizverwaltung herausgegebenen Merkblatt VS 110 einen Überblick über die steuerliche Behandlung von Aufwandsentschädigungen vor allem an ehrenamtliche Betreuer geben.

Kampagne des Landes

"Innovatives Niedersachsen" wirbt für den Standort Niedersachsen

Um den Vorschautext anzuhören, verwenden Sie ReadSpeaker

Mit der Kampagne „Innovatives Niedersachsen“ wirbt das Land gemeinsam mit Unternehmen für den Standort Niedersachsen. Damit sollen die hochinnovativen Unternehmen und Forschungseinrichtungen in den Blickpunkt gerückt werden.

Bild Zollauktion

Auch bei den Finanzämtern sind Schnäppchen möglich

Um den Vorschautext anzuhören, verwenden Sie ReadSpeaker

Die Finanzverwaltung versteigert unter ihrer Online-Plattform www.zoll-auktion.de ausgesonderte Verwaltungsgegenstände und Pfandsachen (insbesondere Fahrzeuge, elektr. Geräte, Sammlungen und Schmuck, aber auch Außergewöhnliches). Mit ein bisschen Glück können Sie hier ein Schnäppchen erhaschen.

Aktuelles

Neues Öffnungsangebot der privaten Krankenversicherungen an gesetzlich versicherte Beamte

Um den Vorschautext anzuhören, verwenden Sie ReadSpeaker

Die privaten Krankenversicherungen haben darauf hingewiesen, dass sie seit dem 1. Januar 2005 freiwillig gesetzlich krankenversicherten Beamtinnen und Beamten nebst ihren Familienangehörigen die Aufnahme in beihilfekonforme Krankheitskostenvolltarife zu erleichterten Bedingungen anbieten.

Steuern

Service

Um den Vorschautext anzuhören, verwenden Sie ReadSpeaker

Im Projekt ELSTER hat die Steuerverwaltung Software zur Übermittlung von Steuererklärungen entwickelt. Unter www.elsteronline.de wird kostenlos das komplette amtliche Programm angeboten. Das Programm ist auch kostenlos auf CD-Rom in begrenzter Stückzahl in allen Finanzämtern erhältlich.

Übersicht