Schriftgröße:
Farbkontrast:

Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank), Hannover

Günther-Wagner-Allee 12-14, 30177 Hannover
Tel. (0511) 30031-0, Fax (0511) 30031-300
EMail: info@nbank.de
www.nbank.de

Stammkapital:

150.000.000 Euro

davon

Land Niedersachsen:

150.000.000 Euro

(100 v.H.)

Gegenstand des Unternehmens

Durch die Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank) als zentrale Wirtschaftsfördereinrichtung werden die bisherigen Förderaktivitäten des Landes Niedersachsen gebündelt und damit effektiver und kundenorientierter gestaltet. Zentrale Ziele der niedersächsischen Wirtschaftspolitik sind die Sicherung von bestehenden und die Schaffung neuer Arbeitsplätze, die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit niedersächsischer Unternehmen und die Förderung innovativer Technologien. Das operative Geschäft der Gesellschaft wurde zum 1. Januar 2004 aufgenommen. Als Anstalt öffentlichen Rechts gehört die NBank zu 100 Prozent zum Land Niedersachsen.

Geschäftsführung

Michael Kiesewetter - Vorstandsvorsitzender -
Dr. Sabine Johannsen

Verwaltungsrat

Daniela Behrens, Staatssekretärin, Vorsitzende
Frank Doods, Staatssekretär, 1. Stellvertretender Vorsitzender
Jörg Röhmann, Staatssekretär, 2. Stellvertretender Vorsitzender
Almut Kottwitz, Staatssekretärin
Andrea Hoops, Staatssekretärin
Christian Löffler
Thomas Hüper-Maus

Stand: 12.02.2014

Beteiligungen

Zum Thema:

Mehr Informationen finden Sie auf der Internetseite der

Übersicht