Niedersächsisches Finanzministerium klar

Zukunftstag für Mädchen und Jungen am 27.04.2017

Am 27.04.2017 fand der Zukunftstag erneut im Niedersächsischen Finanzministerium statt. Dieses Jahr waren 13 Kinder und Jugendliche dabei. Auch im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit war ein Schüler im Einsatz, der seine Eindrücke für die Website des Finanzministeriums festhielt:

„Zuerst trafen sich alle in einen großen Konferenzraum, wo wir von Herrn Staatssekretär Doods begrüßt wurden. Nachdem wir viel über Steuern erfahren haben, ging es um Gesellschaften, in denen das Land involviert ist. Dazu gab es Rätsel, an welchen Gesellschaften das Land Niedersachsen beteiligt ist. Das hat sehr viel Spaß gemacht! In den meisten Fällen lagen wir richtig und bekamen von der Gesellschaft ein kleines Geschenk wie ein Radiergummi vom Flughafen. Aber dass es in Niedersachsen ein Institut für Primatenforschung gibt, wussten wir zum Beispiel nicht.

Anschließend ging es zu einer Erkundung durch das Ministerium. Dabei durften wir auch einen Blick in das Ministerbüro von Herrn Minister Schneider werfen. Und wer wollte, durfte auch einmal auf dem Sessel vom Minister Platz nehmen. Danach ging es zur Pressestelle, ins Büro des Staatssekretärs und in das Reich der Hausmeister, wo wir einen riesigen Schiffsdieselmotor in Aktion erlebten. Der liefert den Notstrom. Zum krönenden Abschluss der Führung konnten wir einen gigantischen Ausblick vom Dach des Ministeriums genießen."

Zukunftstag 2017
Artikel-Informationen

27.04.2017

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln