Niedersachen klar Logo

Besoldung und Versorgung

Neuregelung des Niedersächsischen Besoldungsrechts Bildrechte: Nds. Finanzministerium

Gesetzgebungsverfahren zur besseren Bezahlung von Beamtinnen und Beamten

Mit zwei Gesetzen plant die Landesregierung die Besoldung der niedersächsischen Beamtinnen und Beamten zu verbessern. Mit dem ersten Gesetzentwurf das Tarifergebnis übertragen werden. Mit dem zweiten Gesetzentwurf soll die Alimentation wieder auf ein angemessenes Maß angehoben werden. mehr

Gesetze und Verordnungen Bildrechte: grafolux & eye-server

Neufassung des Niedersächsischen Besoldungsgesetzes

Mit der Neuregelung des Niedersächsischen Besoldungsgesetzes werden insbesondere aktuelle Vorgaben des Europäischen Gerichtshofes zur Vermeidung einer „Altersdiskriminierung“ im Besoldungsrecht umgesetzt sowie die Gesetzgebungskompetenz des Landes auch im Besoldungsrecht vollständig ausgeübt. mehr

Besoldung und Versorgung

Durch die mit der Änderung des Grundgesetzes vollzogene Föderalismusreform ist die Gesetzgebungskompetenz für die Besoldung und Versorgung der niedersächsischen Beamten seit dem 1. September 2006 auf das Land übergegangen. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln